„Unser sauberes Schleswig-Holstein“: Pinneberg ist wieder dabei!

Alljährlich rufen der Städteverband Schleswig-Holstein, der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag, die Provinzial Versicherungen sowie die Medienpartner NDR1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin zusammen mit Städten und Gemeinden zum gemeinschaftlichen Frühjahrsputz auf.

Pinneberg beteiligt sich in diesem Jahr erneut – das Stadtmarketing als Organisator der Zentralveranstaltung in der City hofft auf viele Mitstreiter, die wichtige Straßen, Wege und öffentliche Grünflächen der Stadt am Samstag, 17. März 2018, von 10.00 bis 12.00 Uhr von liegengebliebenem Müll befreien. Wer selbst nicht die nötige Ausrüstung besitzt, kann sich am Veranstaltungstag bis 10.00 Uhr am Treffpunkt vor der Drostei mit Müllsäcken und Arbeitshandschuhen ausstatten lassen. Selbstverständlich soll auch der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz kommen: Ab 12.15 Uhr erhalten alle Teilnehmer/innen als Dankeschön einen kleinen Imbiss in Meusels Landdrostei, wobei Zeit für einen regen Erfahrungsaustausch sein dürfte. Neben der „Putzgruppe City“ werden sich Akteure des VfL Pinneberg auf den Weg durch den Fahlt machen und den Stadtwald gemeinschaftlich für das Frühjahr putzen. Auch das Quellental soll glänzen: die Wohnungsbaugenossenschaft Neue GeWoGe ruft hier die Bewohner der Quartiere auf. Treffpunkte sind um 10.00 Uhr der Nachbarschaftstreff in der Dr. Carl-Goerdeler-Straße 13 sowie der NG Pavillion in der RichardKöhn-Straße gegenüber des Friseursalons. Neben voller Ausrüstung gibt es zur Stärkung Kaffee und Kuchen. Nach getaner Arbeit sind alle fleißigen Helfer/innen zur wärmenden Suppe und gemütlichem Ausklang in den Nachbarschaftstreff eingeladen. Und wer noch länger bleiben möchte: ab 14.00 Uhr veranstaltet die Handarbeitsgruppe ein Frühjahrscafé. Gemeinsam Gutes tun, Spaß haben, Nachbarn treffen!“ Um die Aktion besser koordinieren zu können, bittet das Stadtmarketing um Anmeldungen bis zum 9. März mit Namen und Tel.-Nr./email-Adresse. Wunschbezirke werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Die Aktion findet bei jedem Wetter statt – um entsprechend robuste, eigene Kleidung wird gebeten.

Hintergrund:
Die Frühjahrsputzaktion findet bereits seit 1994 statt, mit dem Ziel, die gemeinsame Verantwortung für die Umwelt zu fördern. Laut  Angaben der Veranstalter wird jährlich in rund 200 Städten und Gemeinden im Land von ca. 200.000 Bürgerinnen und Bürgern Müll gesammelt.

Weitere Informationen:
www.sauberes-sh.de
www.stadtmarketing-pinneberg.info
www.innenstadt-pinneberg.de